Am Donnerstag, dem 10.06.2021, fand während der Schulzeit in der 5. und 6. Stunde eine partielle Sonnenfinsternis statt. Da das Wetter mitspielte, konnte man das Phänomen in Nordhorn gut beobachten. Der maximale Bedeckungsgrad der Sonnenscheibe betrug etwa 13 %, er wurde gegen 12:30 Uhr erreicht. 

SoFi 1

 

Die Fachgruppe Physik stellte ihre Sonnenfinsternisbrillen für die Beobachtung zur Verfügung. Im 5-Minuten-Rhythmus kamen interessierte Klassen auf den Schulhof. Die Schülerinnen und Schüler konnten durch die Schutzbrillen hindurch gefahrlos einen Blick auf die teilweise verdunkelte Sonne werfen. Auf diese Weise bekamen etwa 400 Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Gelegenheit, ein solches seltenes Himmelsereignis einmal „live“ zu erleben!

Wir bedanken uns besonders bei der Klasse 11E, die bei der Organisation der Veranstaltung tatkräftig mitgeholfen hat!

Hermann Hamel

nur logo

Die Entlassfeier des diesjährigen Abiturjahrgangs findet am 3. Juli ab 10.30 Uhr unter Coronabedingungen (Zutritt nur mit Einladungskarte, Maske, Abstand, Kontaktdatenerfassung) im Euregium statt. Zuvor gibt es um 9.00 Uhr einen Gottesdienst in der Alten Kirche am Markt. Wir freuen uns, dass diese Veranstaltung so stattfinden kann und wünschen den Absolventinnen und Absolventen sowie ihren Angehörigen einen schönen Abschluss der Schulzeit am Gymnasium Nordhorn. 

Ab Montag, 14.06.2021, gilt eine neue Preisliste. Zahlreiche Artikel werden im Preis gesenkt. Kommt vorbei! Es lohnt sich!

Preisliste Mensa

Für eine vergrößerte Ansicht bitte klicken.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

ab Montag, 31.05., wechselt auch das Gymnasium Nordhorn ins Szenario A. D.h. ab Montag gehen alle Schüler:innen an jedem Wochentag zur Schule. Ausgenommen sind natürlich auch weiterhin die Schüler:innen, die sich vom Präsenzunterricht haben befreien lassen. Sollen auch diese Schüler:innen wieder in die Schule kommen, bitte ich um eine kurze Nachricht ans Sekretariat. Eine Genehmigung durch die Schule ist nicht erforderlich.

Es besteht weiterhin eine Testpflicht. Die Selbsttests werden montags und mittwochs (oder am Vorabend) durchgeführt und das negative Testergebnis von den Erziehungsberechtigten per Unterschrift bestätigt.
Ausgenommen von der Testpflicht sind vollständig geimpfte Personen nach Ablauf der Wartefrist (Nachweis erfolgt gegenüber der Schule durch Vorlage der Impfbescheinigung) und genesene Personen (Nachweis erfolgt gegenüber der Schule durch Vorlage der entsprechenden Bescheinigung).

Voraussichtlich wird die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes am eigenen Sitzplatz im Unterricht entfallen. Dennoch möchte ich darum bitten, die Masken für die verbleibenden 6 Wochen auch weiterhin im Unterricht zu tragen. Ich für mich werde die Masken aufbehalten. Wie bislang kann die Maske auf dem Schulhof abgenommen werden, wenn der Bereich der eigenen Kohorte nicht verlassen und ausreichend Abstand gehalten wird. In allen anderen Bereichen der Schule (Mensa, Flure, ...) bleibt die Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes bestehen.

Herzliche Grüße
Andreas Langlet

Endlich geht es wieder los! Das Warten hat ein Ende!

sandwiches 180982 1280


Die Wiedereröffnung unseres Kiosks verzögert sich noch ein wenig. 

Ab Donnerstag, den 27.05.2021, gibt es am Gymnasium Nordhorn in den Pausen wieder einen Verkauf von Brötchen und anderen leckeren Dingen.

Nähere Infos folgen!